auszuege.

aus einer zeitschrift. absaetze, die mich "ansprachen".

„Stempeltourismus ist ein relativ junges Phaenomen. Stempeltouristen bleiben selten lange in dem Land, in das sie reisen. Sie interessieren sich fuer das Abzeichen in ihrem Pass. Birma, Pakistan, Nordkorea: Je gefaehrlicher, desto besser.“

„Erlaubt: Sagen, dass man sich beim Sex gerne mal filmen moechte.
Nicht erlaubt: die Videos heimlich auf YouPorn hochladen.“

„Auch Martin hofft, dass das Leben mit dem neuen Job fuer Irene nicht zu anstrengend wird. Martin, der abends nach der Arbeit einkauft, die Waesche macht und den Abwasch, weil Irene keine Kraft dafuer hat. Martin, der die Miete zahlt und Irene hundert Euro Taschengeld bar auf die Hand gibt. Selbstverstaendlich wenn man sich liebt, sagt Martin. Er ist kein Typ, der weglaeuft. Nur zur Angehoerigen-Selbsthilfegruppe wollte er irgendwann nicht mehr gehen. Die Geschichte der anderen wurden zu deprimierend. Und alle betonten immer nur, dass sie auf gar keinen Fall irgendwann Kinder bekommen sollten.“

„Und dann gibt es noch etwas, das man ‘Lithiumpanzer’ nennt. Wer Lithium, einen Stimmungsstabilisator, ueber laengere Zeit einnimmt, wird gleichgueltiger und bekommt das Gefuehl, nichts mehr zu fuehlen. Lithiumpatienten koennen zum Beispiel nicht mehr richtig weinen. Irene weint noch, selten.“

„‘Psychatrische Klinik heisst erst mal runterkommen. Tempo rausnehmen, drei Wochen an die Wand starren und sich fragen, wie das Leben so unglaublich scheisse werden konnte’, sagt Irene. Aber die Menschen in der Klinik waren nett und hoerten zu. Das Anderssein war ploetzlich normaler.“

„Es ist ein unerwuenschter Ausnahmezustand. Man spricht ja bei keiner anderen Jahreszeit von Einbruch – als sei der Winter von krimineller Energie getrieben. Wenn man sieht, wie langsam er wieder verschwindet, muss man ihm zumindest Trotz unterstellen.“

„Nur die Maenner der Familie sind da, Frauen ist es nicht erlaubt, an einer Verbrennung teilzunehmen. ‘Weil sie weinen’, sagt Mantru und spuckt sein Pan aus, den Kautabak, ‘und Traenen tun den Toten weh.’“

Kommentare:

  1. Neon, richtig? Ich erkenne den Artikel über bipolare Störungen. (:

    AntwortenLöschen
  2. yess. (: aber eine aeltere ausgabe.

    AntwortenLöschen